- Bildquelle: instagram/lenagercke © instagram/lenagercke

Wenn Lena Gercke (27) und Co. sich treffen , muss etwas Besonderes anstehen. Die Fashion Week hat in Berlin ihre Pforten geöffnet und mit der Show von "Maybelline" gleich ihr erstes Highlight abgefackelt. Allein ein Blick auf die Schönen in der ersten Reihe des Events reichte, um ins Schwärmen zu geraten. Am Laufsteg saßen neben Lena das US-Model Gigi Hadid (20) und Ex-"Monrose"-Sängerin Mandy Capristo (25) – fraglos ein Anblick der vollends entzückenden Dimension. Per Instagram hatte sich Lena Gercke vorab bereits auf die Show eingestimmt mit einem Pic und dem Statement: "Bereit für die "Maybelline New York"-Make-up- Show."

Dass der Anlass zu den illustren Gästen passte, ließ Gercke im Gespräch mit "Bild" mit den Worten wissen: "Ich mag es mich zu schminken. Aber auf Facebook zeige ich den Fans auch gerne eine natürliche Seite von mir." Das ist auch auf dem aktuellen Instagram-Foto nachzuprüfen. Lena beweist sich einmal mehr als natürliche Schönheit, deren Make-up perfekt die Waage zwischen Akzentuieren und Wirken-lassen hält. Mandy Capristo verriet dem Blatt: "Ich kann auch ohne Schminke aus dem Haus! Ich mache mir da nicht so viele Gedanken."

Gigi Hadid wollte sich lieber nicht gegenüber der Presse äußern. Womöglich deshalb, weil sie ahnte, zu welchem Thema das mit größter Wahrscheinlichkeit geführt hätte. Die Schönheit ist inzwischen mit "One Direction"-Aussteiger Zayn Malik (22) liiert und es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht Neues über das Traumpaar kolportiert oder per Instagram und Co. verbreitet würde. So schwieg denn Hadid und genoss die Make-up-Show – ihr glückliches Strahlen sprach auch so Bände.