- Bildquelle: dpa © dpa

Im Finale von "Germany's next Topmodel 2016" stehen natürlich die fünf Finalistinnen Elena, Fata, Jasmin, Taynara und Kim im Mittelpunkt des Interesses. Doch wie in jedem Jahr ist auch heute Abend für ein musikalisches Unterhaltungsprogramm der Extraklasse gesorgt. So wird unter anderem Nick Jonas (23) im "Coliseo Balear" in Palma de Mallorca performen. Und der Mädchenschwarm scheint wie gemacht für das große Finale: Nicht nur, weil seine Musik viele Fans hat, sondern auch, weil der Mädchenschwarm offenbar gut mit Topmodels kann. Das zumindest deuten die jüngsten Kollaborationen von Jonas mit den Laufstegschönheiten Sara Sampaio (24) und Emily Ratajkowski (24) an.

Mit Emily Ratajkowski posierte Nick Jonas für ein Fotoshooting mit dem "Glamour"-Magazin. Und vor der Linse des Fotografen ging es zwischen den beiden heiß her, die Bilder sind extrem sexy geworden. Für das Video zu seinem neuen Song "Chainsaw" ging er hingegen ordentlich mit Sara Sampaio auf Tuchfühlung, wie ein kurzer Teaser-Clip zeigt, den der Musiker vor der Veröffentlichung am 13. Mai auf Instagram teilte. Ob der US-Star das Finale von "Germany's next Topmodel 2016" vielleicht nutzt, um eines der Nachwuchstalente von Heidi Klum (42), Thomas Hayo (46) und Michael Michalsky (49) für sein nächstes Musikvideo zu gewinnen? Das bleibt im Bereich des Spekulativen.

Viel spannender ist ohnehin die Frage, wer im Finale das letzte Foto von Heidi Klum bekommt. Mit Elena, Fata, Jasmin, Taynara und Kim haben in diesem Jahr gleich fünf Nachwuchsmodels Chancen auf den Titel "Germany's next Topmodel 2016". Wer seine Chance am Ende nutzen kann, zeigt sich heute Abend ab 20:15 Uhr auf ProSieben.