- Bildquelle: Facebook/katzenberger.daniela © Facebook/katzenberger.daniela

Weddingplanner Eric Schroth (26) weicht Daniela Katzenberger (29) momentan nicht von der Seite. Die Vorbereitungen für die Hochzeit der Kultblondine laufen auf Hochtouren. Dass Eric nebenbei auch Moderator ist, trifft sich gut, wird doch jeder Schritt der beiden bis zum großen Tag im Fernsehen übertragen. Will er mit der Hochzeit der Katze den Sprung schaffen und demnächst mit einer eigenen Show durchstarten? "In dieser Hinsicht bin ich völlig offen. Ich liebe neue Herausforderungen und liebe es natürlich, als Moderator auf der Bühne zu stehen", sagt Eric dazu selbst im Interview mit "OK!". "Klar, wenn das Thema Hochzeit, oder Liebe im Allgemeinen dabei eine Rolle spielt, passt es natürlich perfekt zu meinem Job als Weddingplanner."

Nimmt sich der schöne Pfälzer ein Beispiel an Franck Matthée (48)? Der eroberte als Hochzeitsplaner von Sarah Connor (35) die Bildschirme und die Herzen der Fans. Im Anschluss bekam "Froonck" seine eigene Sendung. "Wenn ich ganz ehrlich bin, würde ich am liebsten irgendwann singend die funkelnde Showtreppe herunterkommen", beschreibt Eric seinen Traum. "Mit einem glamourösen Showballett das Tanzbein schwingen, interessante Gäste empfangen, verrückte Sachen machen und wenn das dann noch mit Hochzeiten zu tun hat – perfekt."

Bislang war Eric eher unbekannt. Er saß zuletzt bei den "DSDS"-Castings am Empfang und begrüßte die Kandidaten – meistens mit einem frechen Spruch. Was hält Daniela Katzenberger von der plötzlichen Bekanntheit ihres Weddingplanners und seinen Karrierezielen? "Ich würde es ihm so wünschen, dass er eine eigene Show bekommt", hält die Katze im Gespräch mit "OK!" fest. "Er hat sowas von Guido Maria Kretschmer in seiner Art, dieses Ehrliche, aber auch dieses Liebevolle. Der hat so diese väterliche Fürsorge, aber trotzdem auch Erfahrung." Ob Eric die hohen Erwartungen am Ende erfüllt und seine Chance mit der Märchen-Hochzeit von Daniela Katzenberger ergreift, bleibt abzuwarten.