Gute Nachricht für alle Fans von "Akte X": Der Klassiker der Mystery-Serien kehrt zurück! Ab dem 8. Februar 2016 läuft die Kultserie montags auf ProSieben. Mehr als ein Jahrzehnt nach dem Serien-Aus kehren David Duchovny (55) und Gillian Anderson (47) als FBI-Agenten zurück, die unheimliche Fälle rund um Aliens und andere mysteriöse Phänomene lösen. Die Kultserie ging 1993 in den USA an den Start und war mega-erfolgreich bis sie 2002 nach fast zehn Jahren eingestellt wurde.

ProSieben zeigt die erste Folge schon kurz nach der Ausstrahlung in Amerika am 24. Januar 2016. Insgesamt besteht das Serien-Event aus sechs neuen Episoden. In der ersten Folge geht es gleich gewohnt unheimlich zur Sache: Das Opfer einer Alien-Entführung wendet sich hilfesuchend an Mulder alias David Duchovny und Scully alias Gillian Anderson.

"Akte X" ist nicht das einzige Serien-Highlight, das die ProSieben-Zuschauer 2016 erwartet: Im ersten Halbjahr starten unter anderem brandneue Erfolgsserien wie "Quantico", Supergirl" und "Code Black". Zudem kommen beliebte Serien mit neuen Staffeln zurück, darunter "Grey's Anatomy", "The Big Bang Theory", "Flash" und "Empire".

Und auch die Fans von Joko und Klaas kommen im neuen Jahr voll auf ihre Kosten: 2016 wird es mehr "Circus Halligalli" geben als jemals zuvor. Zudem sind mehrere Ausgaben der Poker-Quizshow "Das Duell um die Geld" geplant.

Nach der erfolgreichen Premiere im Sommer 2015 kehrt Lena Gerckes "Prankenstein" 2016 als wöchentliche Comedy-Show am Montag zurück. In "Prankenstein" tüfteln Lena und ein Expertenteam an lieb gemeinten Gemeinheiten und testen sie an nichts ahnenden Menschen.