Jennifer Lopez und Casper Smart

Jennifer Lopez und Casper Smart


Jogginghosen-Verbot
für den Toyboy
16 Mai 2012, 10:27

Jennifer Lopez soll ihrem Lover Casper Smart jetzt eine ganz klare Styling-Ansage gemacht haben. Ihr junger Boyfriend soll sich künftig nicht mehr im Schlabber-Look zeigen. Der reagierte auf das Jogginghosen-Verbot seiner Jen ganz schön verständnisvoll.

In der Beziehung mit ihrem blutjungen Lover Casper Smart (24) gibt es für Superstar Jennifer Lopez (42) scheinbar noch einige Baustellen. Und die will die sexy Latina offenbar nach und nach abarbeiten. Problem Nummer eins: das Outfit von Casper. Laut des Klatschportals „contactmusic.com“ will J.Lo einen Mann an ihrer Seite, der repräsentativ ist und anständige Kleidung trägt. Daher die klare Ansage von Jennifer Lopez an Casper Smart, dass dieser sich von nun an nicht mehr in Jogginghosen zeigen soll.

Ein Toyboy muss wandlungsfähig sein

Die Botschaft ist bei dem Toyboy offenbar angekommen: „Ich muss darauf aufpassen, was ich trage. Ich kann nicht mehr im Schlabber-Look rumlaufen. Ich muss gut aussehen“, wird der 24-Jährige auf „contactmusic.com“ zitiert.

Das Leben eines Pantoffelhelden

Ob das Jogginghosen-Verbot nur für gemeinsame öffentliche Auftritte gilt, oder auch für das Privatleben der beiden, wurde übrigens nicht bekannt. Hoffentlich wird der junge Casper von J.Lo nun nicht zum Pantoffelhelden gemacht, der im schicken Armani-Zwirn auf der heimischen Couch sitzt. Ein ordentliches Outfit hin oder her, das wäre dann doch ein wenig übertrieben!

iw